Römerbrückl
Dorfmitte Pfatter
Dorf neben Natur
Donau

Ihre Polizei rät: Vorsicht vor falschen Polizisten!

03.11.2021 Präventionskampagne zum Thema Schockanruf: Schockanrufer erbeuten mit erfundenen Horrorgeschichten häufig hohe Geldsummen und zocken meist ältere Personen immer wieder dreist ab. Neben dem finanziellen Verlust haben die Opfer oftmals auch psychisch enorm darunter zu leiden. Durch die Polizei wurden verschiedene Präventionsansätze dazu entwickelt.

Kriminalpolizeiinspektion Regensburg

Bajuwarenstr. 2

93053 Regensburg

Tel.: 0941 / 506 • 2775 oder • 2776

Wir dürfen natürlich auch auf die bereits bestehenden „Tipps der Polizei“ hinweisen, diese finden Sie auf unserer Homepage unter Aktuelles - Tipps der Polizei.

Kategorien: Aktuelles